HECONet - Leitbild

Das globale HECONet (Gesunde Betriebe Netzwerk) ist eine nicht-kommerzielle Initiative und der ganzheitlichen Förderung von Lebensqualität - Gesundheit, Umwelt und sozialem Handeln in der Arbeitswelt verplichtet.

HECONet arbeitet in Übereinstimmung mit den in den Ottawa und Jacarta Erklärungen verabschiedeten und für das Arbeitsleben in der "Vorgehensweise für eine gesunde Arbeit" konkretisierten Strategien der WHO (Weltgesundheitsorganisation).

Ziele sind der Austausch von Information und Sachkenntnis durch eine globale Experten-Gemeinschaft und die Förderung von vorbildlichem Handeln durch eine multimediale, mehrkanalige Informations-Plattform.

Gesundheits-, Umwelt und Sicherheitsprojekte in Unternehmen, die einen Zuwachs an wertvollem Wissen für die HECONet Gemeinschaft versprechen, werden unterstützt durch die Bereitstellung von Fachwissen und Dokumentationsdienstleistungen.

HECONet motiviert Unternehmen zur nachhaltigen Förderung von Gesundheit und Lebensqualität bei Mitarbeitern/innen, deren Familien und Kunden/innen.

HECONet arbeitet vorzugsweise in Übereinstimmung mit dem "HESME" (WHO/EU-Programm für Gesundheits-, Umwelt- und Sozialmanagement in Betrieben), dem Programm der europäischen Minister für Gesundheit und Umwelt.

Die Beteiligung am HECONet bringt Vorteile für Unternehmen, deren Mitarbeitern/innen und Kunden/innen und eröffnet neue Geschäftschancen durch Stimulation von Innovationen.

Andere Interessensbeteiligte wie das Gemeinwesen, staatliche und private Kostenträger profitieren von Kostenersparnissen, Beschleunigung von Problemlösungsprozessen und verbesserter Lebensqualität.

HECONet wird unterstützt durch den HECONet Förderverein gem. e.V..